Sonntag, 6. Februar 2011

Libribag



Jeder der wie ich immer ein Buch dabei hat, wird das kennen:
Ein paar Tage im Rucksack oder in der Tasche, und die Kanten sind angeschlagen, der Schnitt hat Macken, und schlimmstenfalls gibt es auch noch Eselsohren und Flecken.
So kam ich auf die Idee, dem mittels schicker Taschen in den gängigen Taschenbuch-Größen abzuhelfen. :)

Rotes Sternchen


Diese Tasche im Military-Look mit dem roten Stern aus Rauleder
hat eine angenehm kleine Größe und bietet doch genügend Platz für die
unverzichtbaren Kleinigkeiten, die ich so mit mir herum trage.
Sie ist aus einem wasserabweisendem, schwer entflammbarem Stoff gefertigt
und mit einem kleinem Deckelfach ausgestattet.
Der im Inneren angebrachte Karabiner sorgt dafür, dass ich meinen Schlüssel immer sofort finde.

L(i)ederlich


Die L(i)ederlich L habe ich in einer Größe angefertigt, um sowohl mein Notebook, als auch Bücher,
Studienutensilien und Tagesverpflegung darin unterzubringen.
2 kleine Fächer im Inneren für Kleinstkram und ein Aussenfach an der Seite,
um jederzeit leicht eine Trinkflasche unterzubringen und schnell dran zu kommen,
runden diese Echtleder-Tasche ab.
Sie ist mit einem wasserdichten Futterstoff und einem verstellbaren Schultergurt ausgestattet.